Meine Veröffentlichungen

Geest-Verlag 2013
ISBN 978-3-86685-395-9
12,50 Euro


"Und manchmal hat ein einsamerer Mensch das Glück, jemanden zu finden, der den Frühling erblühen lässt."

Die Sehnsucht des Menschen, jemanden oder sich selber oder einen Lebensimpuls zu finden, der das Leben als Glück empfinden lässt, durchziehen die Erzählungen der Autorin als roter Faden.

Es ist der "Aufbruch nach Nebelland", der Versuch, die alltägliche Bitterkeit des realen Lebens zu lichten, um verdeckte, verschüttete Werte in der `nebeligen Wirklichkeit´zu finden oder zumindest die Hoffnung auf einen Lichtstrahl zu entwickeln. Auch...

Mehr

Erschienen im Geest-Verlag in der Anthologie "So ein Mensch" zum 3.Brüggener Literaturherbst

Mehr

Hi, mein Name ist Robert und ich sitze gerade in einem Zug.

 

Wohin es geht, fragen Sie?

 

Nach New York.
Nein, mehr will ich eigentlich gar nicht dazu sagen, aber bevor Sie mich jetzt nerven…schon gut…
Meine Eltern hatten die glorreiche Idee, noch mal einen auf Familie zu machen, wäre doch ne prima Idee, die Festtage gemeinsam verbringen, alle zusammen und so…
Ich bin begeistert.
Weihnachten.
Jeder rennt mit ‘nem dämlichen Grinsen im Gesicht rum, alle summen irgendwelche langweiligen Lieder, Stille Nacht, so ein Scheiß!
Ich sag‘s Ihnen, was für ein aufgesetztes, bescheuertes Getue!
Da könnt ich...

Mehr

Erschienen im Geest-Verlag in der Anthologie "Der Lärm verstummt,...bis Stille in dir ist" zum 4.Brüggner Literaturherbst

Mehr

Eine Sammlung an Drei- und Vierzeilern, die zum Nachdenken und Fallenlassen anregen möchten, jeweils versehen mit einer stimmungsvollen Fotografie.

Erschienen im Geest Verlag Dezember 2015
Texte: Christel Netuschil
Fotos: Christel Netuschil / Daniela König
44 Seiten (bunt)
geheftet
Preis 5 Euro

zu beziehen beim Geest Verlag, in jedem Buchhandel, über das Internet oder bei der Autorin.

 

 

Mehr

"Nele und der Schmetterling"
Geest-Verlag 2013
ISBN 978-3-86685-401-7
20 S., 3 Euro

Nele ist ganz traurig. Ihr Haustier ist gestorben. Niemand scheint ihr in ihrem Schmerz helfen zu können. bis die nette alte Nachbarin, Frau Bosko, ihr von den Spuren erzählt, die ein verstorbener Mensch, ein verstorbenes Tier oder auch ein verlorener Gegenstand bei uns hinterlässt.

Eine einfühlsame kleine Geschichte, die Kindern helfen kann, mit eigenen Verlusten umzugehen. Ich biete hierzu für Kinder an weiterführenden Schulen (5.Klasse) Lesungen und einen Workshop über 3 Schulstunden an. Der Workshop verfolgt...

Mehr

Erschienen unter dem Titel NACHT im Geest-Verlag in der Anthologie "Nacht" zum 1.Brüggener Literaturherbst

Mehr